Innere Ressourcen entwickeln - wie wir unser Gehirn positiv verändern können

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Es sind noch ausreichend Plätze frei!

Sonntag, 12. Mai 2019 10:00–17:00 Uhr

Kursnummer ZL1.07.11
Dozent Dirk Ortlinghaus
Datum Sonntag, 12.05.2019 10:00–17:00 Uhr
Gebühr 45,00 EUR inkl. 3 EUR fürs Skript
Ort

vhs-Geschäftsstelle, Bahnhofstraße 2, Mehrzweckraum
Bahnhofstr. 2
63263 Neu-Isenburg

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Erkenntnisse der Neurowissenschaften zeigen, dass wir Schrittweise unser Gehirn bewusst verändern können. Wenn wir unsere Aufmerksamkeit und innere Haltung auf für uns nützliche, positive und angenehme Zustände richten, stärken wir unsere körperliche und psychische Gesundheit. Wir können besser mit Belastungen umgehen, werden resilienter, weniger anfällig für Stress. Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen Einstieg in das Programm "Positive Neuroplastizität" von Dr. Rick Hanson. Bei dem Training geht es darum tägliche Erfahrungen in bleibende innere Stärken zu verwandeln. Im Mittelpunkt steht der sogenannte "HEAL Prozess" mit dem eine langfristige Verankerung und die Umwandlung vorübergehender Zustände wie z.B. Freude, Zufriedenheit, Gelassenheit, Zuversicht, in bleibende Eigenschaften angestrebt wird.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

mitzubringende Materialien

  • Schreibmaterial
  • Isomatte für Entspannungsübungen
  • Verpflegung.

Dirk Ortlinghaus Dipl. Sozialwissenschaftler, Tai Ji u. Qi Gong Lehrer


nach oben
 

Volkshochschule Neu-Isenburg e.V.

Bahnhofstraße 2
63263 Neu-Isenburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06102/254746
Fax: 06102/6644

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG