Faszination Goldschmieden

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Es sind nur noch wenige Plätze frei!

Dienstag, 05. März 2019 um 18:30 Uhr

Kursnummer ZL2.12.11
Dozentin Birgit Kröber
erster Termin Dienstag, 05.03.2019 18:30–21:30 Uhr
letzter Termin Dienstag, 02.04.2019 18:30–21:30 Uhr
Gebühr 88,00 EUR (zzgl. 15 UR für Unterrichtsmaterial direkt an die Kursleitung)
Ort

Bansamühle, Bansastraße 29, Eingang Rückseite, 2. OG
Bansastraße 29
63263 Neu-Isenburg

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Sie haben eine kreative Idee für ein Schmuckstück und Sie möchten das Goldschmieden einmal selbst ausprobieren? Unter fachlicher Anleitung können Sie das traditionelle Handwerk kennen lernen: Walzen, Biegen, Sägen, Löten, Feilen, Schmirgeln, Polieren und alles, was sonst noch zum Goldschmieden dazugehört. Zudem erhalten Sie künstlerische Anregungen zu eigenen materialgerechten Entwürfen und fachliche Betreuung bei der Umsetzung der individuellen Schmuckstücke. Die ersten Übungen werden in Messing oder Kupfer gemacht. Wer aber bereits Erfahrung hat, kann auch gerne ein Schmuckstück mit Silber oder Gold herstellen. Werkzeuge und Basismaterial stellt die Kursleiterin zur Verfügung. Edelmetalle können auf Wunsch zusätzlich erworben werden.
Für Anfänger und Teilnehmende mit Erfahrung (Kleingruppe).

mitzubringende Materialien

  • Zeichenpapier
  • Stifte für Entwürfe.

Birgit Kröber Goldschmiedemeisterin

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Di., 05.03.2019 18:30–21:30 Uhr
2. Di., 12.03.2019 18:30–21:30 Uhr
3. Di., 19.03.2019 18:30–21:30 Uhr
4. Di., 26.03.2019 18:30–21:30 Uhr
5. Di., 02.04.2019 18:30–21:30 Uhr

nach oben
 

Volkshochschule Neu-Isenburg e.V.

Bahnhofstraße 2
63263 Neu-Isenburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06102/254746
Fax: 06102/6644

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG