Dekorationsideen mit Mosaikgestaltung

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Ausreichend Plätze

Fr, 13.9., 18-21 Uhr + Sa 14.9., 11-17 Uhr + So 15.9.,13-17 Uhr

Kursnummer ZM2.10.35
Dozentin Ursula Fahnroth
Datum Fr, 13.9., 18-21 Uhr + Sa 14.9., 11-17 Uhr + So 15.9.,13-17 Uhr
Gebühr 79,00 EUR (zzgl. 10 EUR Materialkosten direkt an die Dozentin)
Ort

Waldstr. 55-57, im Hinterhaus, großer Raum links
Waldstraße 55 - 57
63263 Neu-Isenburg
Raum 01

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Kunst des Mosaiklegens hat schon eine sehr lange Tradition. Die ältesten stammen etwa aus der Zeit 3000 v. Chr. Mit Mosaiken kann man zahlreiche Dinge verschönern. Die Einsatzmöglichkeiten sind weitaus vielfältiger als man im ersten Moment glauben mag. Mit Scherben von Fliesen, Porzellan, Spiegeln und buntem Glas werden wir Alltagsgegenstände wie Blumentöpfe, Untersetzer, Schalen und Styroporkugeln kreativ gestalten. Künstlerische Vorbilder, von denen Sie sich inspirieren lassen können, sind Niki de Saint-Phalle, Antonio Gaudi, Kaffe Fassett und andere. Scherbenmaterial und Objekte sind vorhanden. Sollte eine Ihrer Lieblingstassen, -teller oder -vasen gerade zu Bruch gegangen sein, können Sie diese Scherben gerne in Ihre Objekte einarbeiten.

mitzubringende Materialien

  • Kittel oder Schürze
  • bei Bedarf Einweghandschuhe
  • Verpflegung/Getränk.

Ursula Fahnroth Dipl. Pädagogin, Kunsthandwerkerin

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Fr., 13.09.2019 18:00–21:00 Uhr
2. Sa., 14.09.2019 11:00–17:00 Uhr
3. So., 15.09.2019 13:00–17:00 Uhr

nach oben
 

Volkshochschule Neu-Isenburg e.V.

Bahnhofstraße 2
63263 Neu-Isenburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06102/254746
Fax: 06102/6644

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG