Maria Laach & historisches Koblenz

zurück



auf die Warteliste eintragen
Ausgebucht

Mittwoch, 30. Oktober 2019 08:00–19:00 Uhr

Kursnummer ZM7.07.014
Dozentin Esther Erfert
Datum Mittwoch, 30.10.2019 08:00–19:00 Uhr
Gebühr 69,00 EUR
Ort


Kurs weiterempfehlen


Die Benediktinerabtei Maria Laach gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Vulkanregion Laacher See. Die dreischiffige Pfeilerbasilika mit zwei Querhäusern und sechs Türmen ist das Herzstück der Klosteranlage und gilt als eines der schönsten und besterhaltenen romanischen Baudenkmäler Deutschlands. Die Kirche ist aus braun-gelbem Laacher Tuff, weißem Kalkstein aus Lothringen und rotem Kylls-Sandstein dekorativ erbaut.
Auf unserer Führung schauen wir uns auch die aktuelle Ausstellung zum Thema Bauhaus an. Nachmittags Fahrt nach Koblenz. Auf einer Stadtführung durch die historische Altstadt lernen wir eine der ältesten Städte Deutschlands kennen. Dabei spazieren wir durch die romantischen Gassen zwischen der Basilika St. Kastor und der Liebfrauenkirche, sehen das Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck und den Schängelbrunnen am Rathaus.

Esther Erfert M.A. Kunstgeschichte u.klass. Archäologie


nach oben
 

Volkshochschule Neu-Isenburg e.V.

Bahnhofstraße 2
63263 Neu-Isenburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06102/254746
Fax: 06102/6644

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG