Mit Glacier Express u. anderen Zügen durch die Schweiz

zurück



Nur persönlich buchbar

Donnerstag, 06. August 2020

Kursnummer ZM7.08.13
Dozentin Roswitha Marx
erster Termin Donnerstag, 06.08.2020
letzter Termin Mittwoch, 12.08.2020
Gebühr kostenlos
Ort


Kurs weiterempfehlen


Lernen Sie während dieser Rundreise durch das Bahnreiseland Schweiz einige der schönsten Orte und die berühmten Express-Züge kennen, die Reisende aus aller Welt ins Schwärmen bringen. Diese Fahrt ist nicht nur für Eisenbahnfreunde eine Traumreise, auch Liebhaber der Bergwelt und der Naturschönheiten der Schweiz genießen die Fahrt im langsamsten Schnellzug der Welt, der Sie auf angenehme Art und Weise vom Kanton Graubünden aus quer durch das Land ins Wallis bringt. Die erste Station ist Zürich, weiter geht es dann nach Davos, wo Sie "auf den Spuren von Thomas Mann" wandeln. Dann lernen Sie einen berühmten Zug der Rhätischen Bahn kennen und fahren mit der Bernina-Bahn weiter nach Tirano - eine der wohl großartigsten Strecken der gesamten Schweizer Bahnen. Ein weiterer Höhepunkt ist die Fahrt mit dem berühmten Glacier-Express über fast 300 Brücken. Ein Ausflug mit dem Mont-Blanc-Express ins benachbarte Frankreich, vorbei an gewaltigen Schluchten und Wasserfällen, rundet diese Reise ab. Inklusive sind neben den Bahnfahrten sechs Übernachtungen mit Halbpension in Mittelklassehotels.


nach oben
 

Volkshochschule Neu-Isenburg e.V.

Bahnhofstraße 2
63263 Neu-Isenburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06102/254746
Fax: 06102/6644

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG