Kassel - Kunst, Kultur und Sepulkralmuseum

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Ausreichend Plätze

Donnerstag, 02. April 2020 08:00–18:00 Uhr

Kursnummer ZN7.08.01
Dozentin Esther Erfert
Datum Donnerstag, 02.04.2020 08:00–18:00 Uhr
Gebühr 69,00 EUR
Ort


Kurs weiterempfehlen


Kassel, die Documenta-Stadt ist nicht nur bekannt als Heimat der Brüder Grimm, sondern auch oft besucht wegen der romantischen Fachwerkkulisse. Auf einer Führung erfahren wir viel Interessantes über die Stadt. Am Nachmittag besuchen wir das Sepulkralmuseum. Einzigartig in Deutschland, zeigt das Museum ein breites Spektrum an sepulkralen Objekten wie Totenhemden, Särge, Kutschen oder Trachten. Die Ausstellungen rücken die Kontinuität und den Wandel im Umgang mit den letzten Dingen und das gesellschaftlich oft verdrängte Erlebnis des Todes wieder ins Bewusstsein.

Esther Erfert M.A. Kunstgeschichte u.klass. Archäologie


nach oben
 

Volkshochschule Neu-Isenburg e.V.

Bahnhofstraße 2
63263 Neu-Isenburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06102/254746
Fax: 06102/6644

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG