Bad Hersfelder Festspiele: GOETHE - das Musical

zurück



Zu Studienreisen ist eine Anmeldung über das Internet nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse unter der Telefonnummer 06102-254746.

Samstag, 15. August 2020 10:00–20:00 Uhr

Kursnummer ZN7.08.03
Dozentin Gaby Pauleit
Datum Samstag, 15.08.2020 10:00–20:00 Uhr
Gebühr 95,00 EUR
Ort


Kurs weiterempfehlen


Johann Wolfgang von Goethe möchte Dichter werden. Sein Vater hat allerdings nicht viel für die Träume des jungen Mannes übrig und wünscht, dass der Sohn "etwas Anständiges" lernt. Aber Wolfgang fällt durch die Juraprüfung. Der strenge Vater schickt ihn nach Wetzlar ans Reichskammergericht. Weil seine Mitschriften von Zeugenaussagen zu poetisch sind, ordnet er dort bald nur noch Akten. Auf einem Ball verliebt sich Johann in Charlotte Buff, die sich als älteste von acht Kindern nach dem Tod der Mutter um ihre Geschwister kümmert. Als sein Vorgesetzter Kestner ihn bittet, ihm bei einem romantischen Heiratsantrag zu helfen, ahnt der junge Goethe nicht, dass dieser um Lottes Hand anhalten will. Lotte muss den Antrag auf Wunsch ihres Vaters annehmen, die Ehe mit Kestner bedeutet für die Familie finanzielle Sicherheit. Die Rivalen geraten aneinander, es kommt zu einem fingierten Duell, und Kestner sorgt dafür, dass Goethe im Gefängnis landet. Goethe schreibt in der Zelle eine Liebesgeschichte und schickt sie an Lotte. Die Novelle wird veröffentlicht und DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER verkaufen sich sensationell. Goethes Karriere als Schriftsteller beginnt.
Die Hersfelder Festspiele sind überregional bekannt und werden 2020 zum 70. Mal inszeniert. Auf der 1400 m² großen Bühne in der Stiftsruine werden Schauspiel, Musical sowie Theateraufführungen gezeigt. Das mobile Dach über dem Zuschauerraum der Stiftsruine macht Aufführungen bei jedem Wetter möglich.
Reisepreis inkl. einer Karte der 3. Kategorie
Aufpreis für Karten der 2. Kategorie 13 Euro


Die Aufführung findet am Samstag nachmittag statt, Beginn 15 Uhr.
Im Reisepreis von 98 Euro ist eine Karte der 3. Kategorie enthalten,
Für Karten der 2. Kategorie kommt ein Aufpreis von 13 Euro hinzu.


nach oben
 

Volkshochschule Neu-Isenburg e.V.

Bahnhofstraße 2
63263 Neu-Isenburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06102/254746
Fax: 06102/6644

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG