Der Nordosten Spaniens - die unbekannte Region

zurück



Zu Studienreisen ist eine Anmeldung über das Internet nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse unter der Telefonnummer 06102-254746.

Mittwoch, 20. April 2022

Kursnummer ZQ7.08.07
Dozentin Claudia Böswald
erster Termin Mittwoch, 20.04.2022
letzter Termin Dienstag, 26.04.2022
Gebühr 1.699,00 EUR
Ort


Kurs weiterempfehlen


Das Baskenland ist eine einzigartige Region - ein Volk mit uralter Sprache, ein Land grüner Hügel, wilder Küste und voller historischer Monumente. Immer wieder kreuzt man den Jakobsweg auf spanischer sowie französischer Seite und wandelt auch auf den Spuren des Heiligen Ignatius von Loyola. Das ehemalige Königreich Navarra erstreckt sich von den westlichen Pyrenäen bis ins obere Ebro-Tal. Die Hauptstadt Pamplona ist darüber hinaus für die jährlich stattfindenden Feierlichkeiten San Fermines international bekannt. Die Region Aragón wartet neben vielseitigen Landschaften auch mit einer geschichtsträchtigen Hauptstadt auf: Zaragoza - eine Stadt, deren über 2.000 Jahre Geschichte bis heute spür- und sichtbar ist. Im Geburtsort Francisco de Goyas kann man der Frage nachspüren, ob sich der berühmte Maler von seiner Heimat Aragón hat inspirieren lassen. Katalonien gehört zu den großen Kulturlandschaften des Mittelalters. Hier blühte die romanische Kunst wie kaum an einem anderen Ort Europas. Aber auch in römischer Zeit war Katalonien eine bedeutende Region: Tarragona (Tarraco) war die Tochterstadt Roms auf der iberischen Halbinsel. Zahlreiche Zeugnisse dieser Glanzzeit sind bis heute erhalten.


nach oben
 

Volkshochschule Neu-Isenburg e.V.

Bahnhofstraße 2
63263 Neu-Isenburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06102/254746
Fax: 06102/6644

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG