Umbrien - das grüne Herz Italiens

zurück



Zu Studienreisen ist eine Anmeldung über das Internet nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse unter der Telefonnummer 06102-254746.

Dienstag, 10. Mai 2022

Kursnummer ZQ7.08.09
Dozentin Jenny Schmidt
erster Termin Dienstag, 10.05.2022
letzter Termin Montag, 16.05.2022
Gebühr 1.499,00 EUR
Ort


Kurs weiterempfehlen


Eingebettet in eine Naturlandschaft von Hügeln, Weiden und Flüssen finden sich in Umbrien romantische, mittelalterliche Städte voller Geschichte und Kunstschätze. Perugia, ursprünglich durch die Ertrusker auf einem markanten Hügel gegründet, glänzt durch sein historisches Zentrum mit verwinkelten Gassen und bietet einen herrlichen Ausblick über die Berge des Apennin. Unweit von hier befindet sich malerisch gelegen der Trasimener See, der zu einem Spaziergang einlädt. Natürlich besuchen wir auch Assisi und die Welt des heiligen Franziskus. Weltberühmt sind die Freskenmalereien in der Basilika San Francesco, die vom Leben des heiligen Franz von Assisi erzählen. Nicht weniger sehenswert sind Orte wie Urbino, Todi und Orvieto mit ihren Kirchen, Palästen, Türmen und mittelalterlichen Stadtstrukturen.


nach oben
 

Volkshochschule Neu-Isenburg e.V.

Bahnhofstraße 2
63263 Neu-Isenburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06102/254746
Fax: 06102/6644

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG