Hamburg mit Elbphilharmonie

zurück



Zu Studienreisen ist eine Anmeldung über das Internet nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse unter der Telefonnummer 06102-254746.

Donnerstag, 24. Oktober 2019

Kursnummer ZL7.09.19
Dozent Thomas Huth
erster Termin Donnerstag, 24.10.2019
letzter Termin Sonntag, 27.10.2019
Gebühr kostenlos
Ort


Kurs weiterempfehlen


Hamburg ist seit einigen Jahrhunderten Deutschlands wichtigste Hafenstadt, das Tor zur Welt. Wer erinnert sich da noch daran, dass Hamburg als Bischofssitz zur Missionierung des deutschen Nordostens und seiner dänischen und slawischen Nachbarn gegründet worden ist? Die Bürger haben es in zähem Ringen geschafft, den Bischof aus der Stadt und aus dem Gedächtnis zu verdrängen. Letztlich triumphierte der hanseatische Handelsgeist und schuf eine klassische Bürgerstadt in der sich Selbstbewusstsein und Understatement sympathisch mischen. Leider hat der katastrophale Stadtbrand 1842 das mittelalterliche Hamburg weitgehend ausgelöscht, aber großbürgerliches Bauen des späten 19. Jahrhunderts und die großzügige Bautätigkiet der letzten beiden Jahrzehnte haben ein unverwechselbares, unbedingt besuchenswertes Stadtambiente geschaffen.

Thomas Huth Reiseleiter, Kunsthistoriker


nach oben
 

Volkshochschule Neu-Isenburg e.V.

Bahnhofstraße 2
63263 Neu-Isenburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06102/254746
Fax: 06102/6644

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG