Recht im Alltag: Verfügungen und Vollmachten

zurück



Vorsorge im medizinischen Bereich ist eine Selbstverständlichkeit aber Vorsorge in der Gestaltung des eigenen Alltags wird immer noch viel zu wenig genutzt. Dabei ist diese Vorsorge um so wichtiger, desto enger die Maschen der rechtlichen Regulierung des Alltags geknüpft werden. Der Kurs klärt auf, wie man aktiv gestaltet und nicht passiv zum Objekt rechtlicher Vorschriften wird. Die Themen reichen von Bankvollmachten über Patientenverfügungen bis hin zu erbrechtlichen Regelungen, die im Übrigen durchaus Auswirkungen auf Ihr Leben haben und deshalb auch zu Lebzeiten erledigt werden sollten.
Der Kurs richtet sich nicht nur an Senioren, sondern auch an alle Interessierten. Fragen sind willkommen.

mitzubringende Materialien

Schreibunterlagen für Notizen.

Jörg-M. Endress Rechtsanwalt u. Mediator

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Ort
1. Mi., 11.03.2020 18:30–20:30 Uhr Waldstr. 55-57, im Hinterhaus, kleiner Raum rechts
2. Mi., 27.05.2020 18:30–20:30 Uhr Waldstr. 55-57, im Hinterhaus, großer Raum links
3. Mi., 03.06.2020 18:30–20:30 Uhr Waldstr. 55-57, im Hinterhaus, großer Raum links

nach oben
 

Volkshochschule Neu-Isenburg e.V.

Bahnhofstraße 2
63263 Neu-Isenburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06102/254746
Fax: 06102/6644

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG