Anmeldeverfahren

zurück

Kursanmeldungen werden persönlich und schriftlich (postalisch), über E-Mail oder als Online-Anmeldung von der vhs-Geschäftsstelle entgegengenommen und sind verbindlich, wenn sie nicht von Seiten der vhs ausdrücklich abgesagt werden. Das Eintragen in die Frühbucherliste ist ebenfalls eine verbindliche Anmeldung!

(Die Vorgehensweise bei Online-Anmeldungen über das Internet, entnehmen Sie bitte dem Punkt "Warenkorb" und FAQ.)

Mit der Anmeldung entsteht Gebührenpflicht und unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) werden damit anerkannt.

Alle Anmeldungen sind auf jeden Fall verbindlich, wenn sie nicht von Seiten der vhs ausdrücklich abgesagt werden. Finden Sie sich deshalb bitte, ohne eine weitere Benachrichtigung abzuwarten, zur Veranstaltung ein, wie sie mit Ort, Tag und Zeit im aktuellen Programm ausgeschrieben ist.

Aus Kostengründen werden Rechnung oder Teilnahmebestätigungen nicht automatisch versandt. Auf Wunsch erhalten Sie diese aber gegen eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 1 EUR bei Abholung bzw. 2 EUR bei Post bzw. E-Mailversand.

Anmeldungen zu Integrationskursen und Studienreisen können aus rechtlichen Gründen nur über ein schriftliches Formular erfolgen. Für diese Veranstaltungen gelten gesonderte Bedingungen. Sie erhalten diese auf Anfrage bzw. im Rahmen Ihrer Beratung/Anmeldung in der Geschäftsstelle.


nach oben
 

Volkshochschule Neu-Isenburg e.V.

Bahnhofstraße 2
63263 Neu-Isenburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06102/254746
Fax: 06102/6644

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG