Integrationskursegefördert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

Es gibt viele Gründe Sprachen zu lernen

Die vhs Neu-Isenburg bietet Deutschkurse im Rahmen eins Integrationskurses nach dem Zuwanderungsgesetz an.

Ein Integrationskurs ist zunächst in 6 bzw. 9 Kursabschnitte Deutschunterricht aufgeteilt, mit jeweils 100 Unterrichtsstunden. Anschließend folgt das Modul "Orientierungskurs" mit 100 Unterrichtseinheiten, in dem die Grundkenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung in Deutschland vermittelt werden.

Ziel des Integrationskurses ist das Bestehen der Sprachprüfung "Deutschtest für Zuwanderer" (DTZ) sowie der Abschlusstest der Orientierungskurses „Leben in Deutschland“.
Wird der Integrationskurs mit beiden Prüfungen erfolgreich abgeschlossen, erhalten die Teilnehmer/innen ein offiziell anerkanntes Zertifikat vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

Vor dem Besuch eines Integrationskurses erfolgt eine ausführliche Beratung. Es wird ein kostenfreier Einstufungstest durchgeführt, um den Kenntnisstand zu ermitteln und das passende Kursmodul empfehlen zu können.

Weitere Teilnahmebedingungen können bei der vhs Neu-Isenburg e.V. persönlich erfragt werden. Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin in unserer Geschäftsstelle.

vhs Neu-Isenburg
Bahnhofstr. 2
63263 Neu-Isenburg

Tel.: 06102 254746
E-Mail: info@vhs-neu-isenburg.de

Kursliste Kurse 1 bis 20 von 24

  •  Ausgebucht
  •  Nur persönlich buchbar
  •  Nur persönlich buchbar-wenige Plätze

nach oben
 

Volkshochschule Neu-Isenburg e.V.

Bahnhofstraße 2
63263 Neu-Isenburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06102/254746
Fax: 06102/6644

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG